IT Sourcing | Scoping

Definition einer nachhaltigen und erfolgreichen IT & Sourcing Strategie

Scoping | IT & Sourcing Strategie

Scoping | IT & Sourcing StrategieAuf die IT & Sourcing Strategie kommt es an: es gibt viele Faktoren für wirtschaftliches und erfolgreiches Outsourcing.

Die strategischen Ziele bestimmen den Wert einer Auslagerung von Managed Services zusätzlich und steigern den Unternehmenswert und -erfolg nachhaltig:

  • Flexibilität, Variabilität und Skalierbarkeit von IT-Services
  • Kostensenkung, Adjustierung von Leistung und Qualität
  • Ressourcenoptimierung durch Kompetenzfokussierung
  • Verlagerung von Produktions- und Investitionsrisiko
  • Technologie-Transfer, Zugang zu knappen Ressourcen
  • Transformation der IT zum Buisness Enabler

Bereits im Scoping müssen wesentliche Parameter festgelegt und die Weichen für den nachhaltigen Outsourcing-Erfolg gestellt werden. Es gilt, viele Fragen zu beantworten, um nur wenige zu nennen: was sind die Outsourcing-Ziele, was ist die passende Fertigungs- und Sourcing-Strategie, welche IT Services eignen sich zur Auslagerung, was sind Kernkompetenzen der Unternehmens IT und des Business, welcher Leistungszuschnitt, mit welchen Risiken muss kalkuliert werden, usw.? Darüber hinaus müssen ggf. auch komplexe und hochsensible Themen wie Asset-Transfer oder Mitarbeiterübergang frühzeitig evaluiert werden.

conaq kennt die Anworten und den Markt. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die passende Sourcing-Strategie, abgestimmt auf Ihr individuelles Anforderungsprofil. Ein Benchmark oder initialer Business Case zeigt Ihnen zuverlässig und exakt die Position und Potentiale Ihrer IT-Services und strukturiert und identifiziert separier- und auslagerbare Managed Services.

Da wir die Standards für Preise, Leistungen und Servicequalitäten und sämtliche weiteren Marktfaktoren kennen, können wir Ihre Sourcing-Strategie perfekt mit Ihren Geschäftsanforderungen synchronsieren und Ihnen aufzeigen, was die verschiedenen Sourcing-Optionen kosten und was sie bringen.